(03328) 3549360
Link verschicken   Drucken
 

Unterrichtsfächer

Wir unterrichten alle Fächer, die für die Sekundarstufe I vorgesehen sind. Mathematik und Englisch werden dabei ab dem 2. Halbjahr der 7. Klasse auf grundlegendem und erweitertem Niveau jahrgangshomogen unterrichtet. Ab dem 9. Jahrgang werden die Fächer Deutsch und Physik auf grundlegendem und erweitertem Niveau unterrichtet. In allen weiteren Fächern gibt es diese Unterscheidung in der Sekundarstufe I der Gesamtschule nicht.

 

Das Fach Religion ist in unserer Schule bis zum Abitur ein Pflichtfach. Unter Gesellschaftswissenschaften sind die Fächer Geografie, Geschichte und Politische Bildung zu verstehen. Wir fassen sie als Gesellschaftswissenschaften zusammen, weil sie nacheinander und nicht nebeneinander von Fachlehrern unterrichtet werden. Unsere Schüler haben so weniger Fächer pro Woche. Ein Fachlehrer ist für mehr als nur eine Stunde in der Klasse und kann somit seine Schüler besser kennenlernen und individueller auf sie eingehen. Nach dem gleichen Prinzip gestalten wir den musisch/ künstlerischen Bereich. Auch hier werden die Fächer Musik und Kunst nacheinander und nicht nebeneinander unterrichtet.

 

Beispielstundenplan eines 7. und 8. Jahrgangs

 

Beginn

Mo

Di

Mi

Do

Fr

1.Std.

8.00 – 9.00

Klassenleiter-

stunde

Deutsch

Mathe

Sport

Religion

2. Std

9.05 – 10.05

Deutsch

Englisch

Biologie

Deutsch

musische/ künstlerische Bildung

Pause

Frühstückspause

3. Std.

10.25 – 11.25

GeWi

Mathe

Fördern und Fordern

GeWi

Wahlpflicht

4. Std.

11.30 – 12.30

Sport

Physik

Englisch

Englisch

Chemie

Pause

Mittagsband und Mittagsbuffet

5. Std.

13.10 – 14.10

Wahlpflicht

Religion

Wahlpflicht

Mathe

Werkstatt

6. Std.

14.15 – 15.15

AG

Sport

Ende 14.10

Deutsch

Werkstatt

 

Wahlpflichtunterricht ab Jahrgangsstufe 7

 

In jeder Gesamtschule beginnt mit dem 7. Jahrgang bereits der Wahlpflichtunterricht. Das bedeutet, unsere Schüler müssen sich für ein weiteres Fach entscheiden, können hierbei jedoch aus dem folgenden Angebot auswählen: Französisch, Spanisch, Sport, Naturwissenschaften, WAT, und Theater. Mit diesem Angebot sind wir eine der wenigen Schulen, die die Fächer Theater und Sport als ein Hauptfach anbieten, denn das Wahlpflichtfach ab Klasse 7 wird immer als Hauptfach gewertet, in dem auch Klassenarbeiten geschrieben werden. Die zweite Fremdsprache kann bereits in der 7. Klasse gewählt werden. Es muss jedoch keine zweite Fremdsprache belegt werden. Ab dem 9. Jahrgang gibt es den sogenannten Schwerpunktunterricht. Auch hier kann erneut die 2. Fremdsprache begonnen werden. Wer das Abitur anstrebt, kann immer noch in der 11. Klasse mit der 2. Fremdsprache beginnen, spätestens dann muss man aber damit beginnen.

 

Schwerpunktunterricht ab Jahrgangsstufe 9

 

Im Schwerpunktunterricht wählen die Schüler wiederum ein Fach aus einem vorgegebenen Angebot aus, dieses Mal zählt es aber als Nebenfach. Im Vergleich zum Wahlpflichtunterricht wird hier das Fach Sozialwissenschaften/Wirtschaftswissenschaften/Diakonie neu angeboten werden. Das ist ein Fach besonders für Schüler, die später gerne in einem sozialen Beruf arbeiten möchten.