(03328) 3549360
Link verschicken   Drucken
 

Unterrichtsfächer

Wir unterrichten alle Fächer, die für die Sekundarstufe I vorgesehen sind. Mathematik und Englisch werden dabei ab dem 2. Halbjahr der 7. Klasse auf grundlegendem und erweitertem Niveau jahrgangshomogen unterrichtet. Ab dem 9. Jahrgang werden die Fächer Deutsch, Chemie und Physik auf grundlegendem und erweitertem Niveau unterrichtet. In allen weiteren Fächern gibt es diese Unterscheidung in der Sekundarstufe I der Gesamtschule nicht.

 

Das Fach Religion ist in unserer Schule bis zum Abitur ein Pflichtfach. Unter Gesellschaftswissenschaften sind die Fächer Geografie, Geschichte und Politische Bildung zu verstehen. Wir fassen sie als Gesellschaftswissenschaften zusammen, um vertiefendes und somit nachhaltiges Lernen zu fördern. Zudem ist mit dem großen Fach Gesellschaftswissenschaften der Fachlehrer für mehr als nur eine Stunde in der Klasse. Er  kann so seine Schüler besser kennenlernen und individueller auf sie eingehen. 

 

Beispielstundenplan eines 7. und 8. Jahrgangs

 

Beginn

Mo

Di

Mi

Do

Fr

1.Std.

8.00 – 9.00

Klassenleiter-

stunde

Deutsch

Mathe

Sport

Religion

2. Std

9.05 – 10.05

Deutsch

Englisch

Biologie

Deutsch

musische/ künstlerische Bildung

Pause

Frühstückspause

3. Std.

10.25 – 11.25

GeWi

Mathe

Deutsch

GeWi

Mathe

4. Std.

11.35 – 12.35

Sport

Physik

Englisch

Englisch

Chemie

Pause

Mittagsband und Mittagsbuffet

5. Std.

13.15 – 14.10

Wahlpflicht

Religion

Wahlpflicht

Mathe

Werkstatt

6. Std.

14.15 – 15.15

AG

Sport

Ende 14.10

  Wahlpflicht

Werkstatt

 

 

Intensivierter Unterricht in Mathematik und Deutsch

 

Mathematik und Deutsch sind grundlegend für den Lernerfolg in allen Fächern. Deshalb weiten wir die Lernzeit in Mathematik und Deutsch aus auf vier 60-Minuten-Stunden wöchentlich. Dadurch können wir die Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler in diesen beiden Fächern so stärken, dass sie nicht nur in anderen Fächern davon profitieren, sondern auch umfangreich auf die Prüfungen zum Ende der 10. Jahrgangsstufe vorbereitet werden.

 

 

Wahlpflichtunterricht ab Jahrgangsstufe 7

 

In jeder Gesamtschule beginnt mit dem 7. Jahrgang bereits der Wahlpflichtunterricht. Das bedeutet, unsere Schüler müssen sich für ein weiteres Fach entscheiden, können hierbei jedoch aus dem folgenden Angebot auswählen: Französisch, Spanisch, Naturwissenschaften, WAT, und Theater. Mit diesem Angebot sind wir eine der wenigen Schulen, die das Fach Theater als Hauptfach anbietet. Denn das Wahlpflichtfach ab Klasse 7 wird immer als Hauptfach gewertet, in dem auch Klassenarbeiten geschrieben werden. 

Wer das Abitur anstrebt, kann entweder in der 7. oder auch noch in der 11. Klasse mit der 2. Fremdsprache beginnen. Spätestens im 11. Jahrgang muss jedoch die 2. Fremdsprache gelernt werden.

 

Schwerpunktunterricht ab Jahrgangsstufe 9

 

Im Schwerpunktunterricht wählen die Schüler wiederum ein Fach aus einem vorgegebenen Angebot aus, dieses Mal zählt es aber als Nebenfach. Hier bieten wir die Fächer Sozialwissenschaften/Wirtschaftswissenschaft, Informatik oder Geschichte an.